Das Schaudepot

Menü

Das Stück von Herbordt/Mohren

Ansicht bei der Aufführung

‚Das Stück‘ dokumentiert und gründet eine fiktive Institution. In unterschiedlichen Formaten für Zuschauer:innen und eine Publikation wird ‚Das Stück‘ aufgeführt. Im Schaudepot als Audio-Walk.

‚Das Stück‘ lädt ein zum Lesen, Pausieren und Flanieren. Zuschauer:innen fahnden nach den Spuren einer fiktiven Institution und werden zu deren eigentlichen Protagonist:innen. In Kunstgalerien, einem zwischengenutzten Wohnraum, auf Theaterbühnen, Marktplätzen oder der unmittelbaren Nachbarschaft vom Schaudepot. Die Grenzen zwischen dem, was war und dem, was sein wird (oder sein könnte), verschwimmen.

Ausgezeichnet mit dem Stuttgarter Theaterpreis 2013.

Weitere Informationen zur Geschichte von ,Das Stück´ finden sich hier.

Credits

  • Katharina Zoffmann (Stimme)
  • Melanie Mohren und Bernhard Herbordt (Konzept, Text, Regie, Ton, Video)
  • René Liebert (Programmierung)
  • Demian Bern (Grafische Gestaltung)
  • Lektorat (Viola van Beek)

 

‚Das Stück‘ ist eine Produktion von Herbordt/Mohren, gefördert durch den Landesverband Freier Theater Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg und durch den Fonds Darstellende Künste e.V., in Kooperation mit: Akademie Schloss Solitude Stuttgart, Arttours Stuttgart, C60 Collaboratorium Bochum, Die Junge Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, Festival Wunder der Prärie 2013, Frankfurt LAB, Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt, Künstlerhaus Stuttgart, Tanzpanorama 2012 / Rough Cuts Festival, zeitraumexit e.V. Mannheim, u.a.

Foto der Performance von Dominique Brewing Foto der Performance von Dominique Brewing Foto der Performance von Dominique Brewing Foto der Performance von Dominique Brewing Foto der Performance von Dominique Brewing Foto der Performance von Dominique Brewing

Fotos: Dominique Brewing